15.2.06

"Süßigkeiten?": ID Pool # 46


Anscheinend scheint es in vielen Städten findige Konditoren zu geben, die mit einer lokalen Wortfärberei ihr Zuckergebäck zu einer Attraktion aufpeppen wollen.
Im Fall des mit Champagnercreme gefüllten "Saarbrigger Kligger" ist das gelungen, oder man denke an den "Rossbolla"! Eine Attraktion. Oder die Engelbergturm-Praline?
Berühmte Namensgeber kommen auch in Frage: Mozartkugel.
Vielleicht sollte man mal die "Zappa-Schnitte" erfinden!
Das könnte ein Erfolgsschlager werden.
Oder den Kandeler Bienwälder?
Bevor ich ins Fabulieren komme, lasse ich doch einfach meine Leser recherchieren, vielleicht verlangt man in Maulbronn einen "Betlümmel" wenn man eine gezuckerte Laugenstange will?

Links to this post:

Link erstellen

<< Home