24.3.06

"Die Geschichte zum Foto (23)"


Die Lomographischen Regeln
zu bebildern ist gar nicht so einfach. Bei "sei schnell!" habe ich dieses komische Gefährt verwendet, das aus einer schweizer Forschungsanstalt in der Nähe von Zürich entsprungen ist. Es fuhr plötzlich in einem Tunnel neben mir und ich fühlte mich ein wenig an die Szene aus "Bis ans Ender der Welt" (Wim Wenders) erinnert, in der zwei Polizisten in "verkleideten" Motorrädern eine Verkehrskontrolle machen (bin mir nicht ganz 100 % sicher). In jedem Fall das tolle, diese zweirädrigen Gefährte müssen spätestens an der Ampel, wenn eine bestimmte Geschwindigkeit unterschritten wird, Stützräder ausklappen und spätestens dann, ist der Science-Fiction-Eindruck eines schwebenden Fahrzeugs auch wieder dahin.

Der Dokumentarfilm "LOve & MOtion" im Internet:
Internetseite der Filmproduktion
Internetseite des Verleihs zum Film
LOve & MOtion bei Wikipedia
Mithilfe erbeten!

Link

Links to this post:

Link erstellen

<< Home