22.3.06

"Die Geschichte zum Foto (21)"


Kinos mit verblastem Glanz gibt es überall in Deutschland. Meines Wissens gibt es auch einen Fotografen, der sich dem Thema schon ausführlich angenommen hat. (Tips?)
Dieses Kino in Hof ist eines der Überbleibsel aus einer Kinokultzeit. Klassische rote Stoffbespannungen an den Wänden, Säulen und Stuck.
In Hof muß ich während der Hofer Filmtage immer an "mein" Kino in Kandel denken, dass auch einmal so aussah. Heute hat sich darin eine der fiesen Schlecker-Filialen eingenistet und nichts ist geblieben vom Glanz alter Tage, rein gar nichts. Vielleicht hat jemand ein paar der Kinoklappsessel zu Hause stehen, aber das war es, der Rest ist Erinnerung. Und da ich meine Erinnerung in Bildern konserviere trauere ich um alle Momente von denen ich kein Bild habe, leider eben auch nicht vom Kino in Kandel, in dem ich meine ersten Filme Mitte der 70er sehen durfte. Vielleicht kennt ja einer wen in Kandel, der mal eine Kamera dabei hatte? Das würde mich richtig glücklich machen.

Der Dokumentarfilm "LOve & MOtion" im Internet:
Internetseite der Filmproduktion
Internetseite des Verleihs zum Film
LOve & MOtion bei Wikipedia
Mithilfe erbeten!

Link

Links to this post:

Link erstellen

<< Home