2.3.06

"Die Geschichte zum Foto (1)": ID Pool # 63

Der Kinostarttermin rückt näher (30.3.06). "LOve & MOtion" im Anmarsch.
Durch den Gedanken beflügelt eine schöne DVD zum Film erstellten zu wollen, beginne ich die Geschichte zu einigen Fotos, die im Film nur für Sekunden zu sehen sind, zu sammeln und aufzuschreiben:

Hier ein Foto von Dieter Dost, einem Schauspieler, der sich in einigen Kultfilmen (Stablerfahrer Klaus ) und an der Seite von vielen namhaften Schauspielern einen kleinen Kultstatus erworben hat (Zum Beispiel auch mit einer Dieter-Dost-Reihe bei Interfilm 2004).
Das Foto entstand in der Charité. Dieter hatte für einen Film als Leiche herhalten müssen und war so überschminkt, dehydriert wie Trockenobst und vom stundenlangen als Leiche herumliegen völlig erschöpft, dass er beinahe auf der Trage am Filmset gestorben wäre. Der Regisseur, dessen Namen ich an dieser Stelle nicht nennen werde, wollte eigentlich weiter drehen, aber eine Krankenschwester hat den Dreh abgebrochen und Dieter ins Krankenhaus bringen lassen. Sie hat ihm das Leben gerettet - auf der einen Seite...
... auf der anderen wurde bei diesem Krankenhausaufenthalt ein Krebsleiden festgestellt. Nach einer späteren Operation, bei dem Teile des Magens entfernt werden mußten, hat er 30 Kilo abgenommen, es ist fraglich ob er vor die Kamera zurückkehren kann...
Ich liebe einfach Geschichten hinter Fotos (im Film sind fast 1000 Stück zu sehen) auch wenn sie manchmal traurig enden, wer noch?

Link

Links to this post:

Link erstellen

<< Home