19.5.06

Drummer # 2


Die Schlagzeugnoten von Mr. Gadd - ja, das gibt es!

Steve Gadd
Manu Katché
Steward Copeland
Billy Cobham
waren und sind meine Schlagzeughelden.
Warum? Bei den ersten beiden trifft es vielleicht noch mehr zu als bei Copeland: der Versuch auch in einem Popsong sich so einzubringen, dass man hinterher hört, das ist doch... dieser Schlagzzeuger...
Verdammt schwere Sache, aber man muß schließlich Ziele haben.
Zunächst - so im täglichen Bandleben - äußerte sich dieser Wunsch Unverwechselbares hervorzubringen mit einem Hang zu extrem verkomplizierenden und eigentlich mit unserem damaligen Krautrock völlig unvereinbaren Schlagtechnikerfindversuchen (home made Paradiddles). Sollte ich mal einen mutigen Tag haben, dann werde ich von der Formation Pastell Schwarz ein "hörbares" Stück heraussuchen und der Nachwelt als mp3 überlassen - auch auf die Gefahr hin, meine letzten Freunde zu verlieren und mit der Aussicht keine neuen jemals gewinnen zu können - meine Risikobereitschaft verblüfft nicht nur meinen Anlageberater.

andere Geschichten übers Schlagwerken:

Website von Steve Gadd!
Website von Manu Katché!

Link

Links to this post:

Link erstellen

<< Home